Seit 1923 gibt es das Familienunternehmen Conrad Electronic, seit 1946 mit Zentralsitz im oberpfälzischen Hirschau in Ostbayern. Anfangs noch in Berlin ansässig, bot Unternehmensgründer Max Conrad vor allem Bauteile für Detektorempfänger an. Auf der Funkausstellung 1937 präsentierte er seinen ersten Fernseh-Baukasten – inklusive Handbuch mit dem Titel „Fernsehen von A bis Z“. Von Anfang an war also klar: Conrad Electronic will mehr sein als ein reiner Elektronikhändler und echten Mehrwert für Kunden schaffen.

Zur Webseite

Alle Angebote für Conrad (0)